Yoga und Meditation

Kundalini-Yoga

Verbundenheit

Fühle deine Verbundenheit zu Mama Earth, zu deinem Energiekörper, fühle das dein Zuhause immer bei dir ist.

 

In Kundalini Yoga the most important thing is your experience. It goes right to your heart. No words can replace your experience. Your mind may accept the words or it may not, but your consciousness will not accept just words. 
 

Yogi Bhajan

 

Kundalini-Yoga

 

Die Mutter des Yogas

Vor einigen Jahren habe ich mich verliebt, in Kundalini Yoga. Ich wusste nicht warum, aber wenn ich aus dem Yogaunterricht kam, hab' ich immer geleuchtet, meine Augen gestrahlt, mein ganzes Wesen auf einer höheren Vibe getanzt. Einige Yogastunden später, war mir klar, ich möchte mehr darüber erfahren. Ich meldete mich für meine erste Yogaausbildung an. Kundalini, diese Yogaform fühlt sich für mich wie nach Hause kommen an. Vielleicht ist es das auch, weil es etwas in meiner Seele berührt. Es fühlt sich an, wie eine Basis für mich, von der aus ich weitergehe. 

 

Kundalini hat einen großen Platz in meinem Herzen. Ganz einfach, weil diese Form von Yoga wunderschön ist :) Und wenn man ein klein bisschen weiter forscht an dieser Stelle, gibt es noch eine weitere Erklärung für dieses Gefühl von nach Hause kommen. Kundalini ist die Mutter des Yogas. Die Wurzeln des Yoga's gehen genau hier hin zurück - Sie ist Mama, Ursprung, Anfang, Ganzheit, Herzensenergie <3

 

Bedeutung

Yoga bedeutet die Verschmelzung des individuellen Bewusstseins mit dem universellen Bewusstsein. Kundalini Yoga selbst bedeutet das Yoga des Bewusstseins. Üben wir Kundalini Yoga aus, lösen wir energetische Blockaden, Verspannungen, trainieren unseren Körper, bringen unsere Chakren ins Gleichgewicht, entfalten unser wahres Potential, steigern unsere Energie und heben unsere Vibes auf neue, höhere Level. 

Yogi Bhajan

Yogi Bhajan brachte Kundalini Yoga in den 60igern/70igern in den Westen. Zum ersten Mal wurde diese alte Weisheit mit vielen Menschen geteilt, um sie auf den Übergang vorzubereiten, auf den Übergang in dem sich das Bewusstsein der Menschen anhebt. Dieser Übergang, das Wassermann-Zeitalter, begann Ende 2011. Yogi Bhajan unterrichtete Kundalini Yoga weltweit, damit die Menschen eine Möglichkeit haben mit den Veränderungen und Herausforderungen umzugehen.

Ablauf einer Stunde

Kundalini Yoga besteht üblicherweise aus einer Kriya (einer festgelegten Reihe von Asanas), einer Entspannung und einer Meditation. Es gibt tausende von verschiedenen Kriyas und Meditationen. Jede davon mit einer ganz bestimmten Wirkung. Jede Kriya ist gezielt so zusammengesetzt, dass bestimmte Organe, Nerven und Drüsen stimuliert und ins Gleichgewicht gebracht werden, um den Körper, den Geist und die Seele zu heilen.

Mein Weg

Ich bin zertifizierte Lehrerin für Kundalini Yoga, Stufe 1. Ich habe die internationale Lehrerausbildung Stufe 1 (200 Stunden) nach Yogi Bhajan absolviert und die 3HO-Lehrerausbildung für Kinder und Jugendliche (310 Stunden).

Dein Weg

Gerne halte ich den Raum für eine wunderschöne Yogastunde - für dich & deine Bedürfnisse. Du gibst den Rahmen vor, ich gestalte den Inhalt und dann treffen wir uns online über Zoom.

 

Deine Yogastunde

30 €

Eine Einzelstunde

Eine Einzelstunde 1:1; 60 min. Wir treffen uns online.

© COPYRIGHT 2020 Jennifer Jabs. ALL RIGHTS RESERVED.

AGBN